Radisson Blu Hotel, Mannheim

Stilvoll und sicher mit Altro Debolon im Radisson Blu Hotel, Mannheim

M 500 V Silence von Altro Debolon

Das neue Vier-Sterne-Superior Radisson Blu Hotel, Mannheim bringt internationalen Chic in die Quadratestadt. Die 229 Zimmer und Suiten setzen Maßstäbe in Design und Komfort. Industrial Design, hochwertige Naturmaterialien und farblich akzentuierte Accessoires bestimmen das stilvolle, puristische Ambiente. Es spiegelt zugleich die spannenden Facetten und die Lage der Stadt an Rhein und Neckar.

Lichtdurchflutete, mit modernster Technik ausgestattete Tagungsräume bieten Raum und ausreichend Platz für Seminare, Tagungen und Festivitäten aller Art. Das Restaurant Square bietet regionale wie auch internationale Speisen und die Roof-Bar, mit einem traumhaften Blick über die Stadt, lädt die Gäste zum Verweilen ein.

Flüsterleiser Designbelag

Auch die Böden in Gästezimmern, Fluren, Konferenzbereich und Restaurant sollten sich harmonisch in die hochwertige Innenarchitektur des Hauses einfügen. Insgesamt galt es, über 7.000 qm Fläche auszustatten: In Gästezimmern, Fluren, Konferenzbereich und Restaurant liegt auf einer Fläche von 6.700 qm der eigens für das Radisson Blu Hotel gestaltete Modulboden M 500 V Silence Esche hell, im Café Brue und der Roof-Bar 200 qm M 500 V Silence, Eiche rustikal Mooreiche 0sowie in den Räumlichkeiten des Center-Managements weitere 200 qm M 500 V Silence, Eiche markant natur.

„Für das neu erbaute Hotel legten wir bei der Wahl des Fußbodenbelages besonderen Wert auf hohen Trittschallschutz“, erklärt Raimund Förg, Projektleiter des Mannheimer Bauherrn Diringer & Scheidel. Auch ein spürbarer Gehkomfort, neutraler Geruch und Nachhaltigkeit waren maßgeblich bei der Auswahl des Belags. „Wir haben uns für den Modulboden M 500 V Silence von Altro Debolon entschieden“, so Raimund Förg weiter, „da der 2,6 mm starke Designbelag eine Trittschallminderung von ca. 15 Dezibel erreicht, phthalatfrei ist und nur Weichmacher auf Basis natürlicher Rohstoffe enthält.“ Die Dessins und Modulgrößen des Belags sind beliebig kombinierbar, reflexionsarm, rutschhemmend, gehelastisch und bieten eine besonders haltbare Oberflächenvergütung.

Exakt abgestimmte Individualität

Obwohl Altro Debolon für den M 500 V Silence eine Dessinauswahl von über 60 Oberflächen bietet, sollte eine Sonderfarbe passend zur Inneneinrichtung des Hotels kreiert werden. Raimund Förg erinnert sich: „Wir sind wirklich beeindruckt, wie viel Aufwand Altro Debolon investiert hat, das Produkt genau auf unsere Wünsche abzustimmen. Der Bodenbelag im Hotel sieht richtig gut aus, ist dezent, warm und gediegen und dabei leise und umweltverträglich. Wir sind ausgesprochen zufrieden mit der Zusammenarbeit und werden bei künftigen Projekten sehr gerne wieder auf Altro Debolon zukommen.“ Die Diringer & Scheidel Unternehmensgruppe entwickelt, realisiert und vermarktet Multi-Use-Immobilien an private wie institutionelle Investoren und betreibt diese auch in deren Auftrag. Das Quartier Q 6 Q 7 in der Mannheimer City ist ihr bis dato größtes Eigenprojekt.

Download der PDF

Fotos: blocher partners / Patricia Parinejad

Radisson-Blu-Hotel-Mannheim-Altro-Debolon-M500V-Silence_01