Altro für Gewerbliche Küchen

Die Gesetzeslage

Öl, Fett und Mehl? Wir haben die Lösung

Sauber bleiben

Verschmutzungen auf Fliesen

Ihre sichere Lösung für die Küche

Altro Produkte für gewerbliche Küchen

Technisches Fachwissen

Seit über 60 Jahren liefern wir Küchenlösungen

Check-Liste für die Auswahl des Bodenbelags

  • Ermitteln Sie Ihre Bedürfnisse
  • Identifizieren Sie die Art der Verschmutzungen
  • Führen Sie eine Risikobeurteilung durch
  • Erkennen Sie mögliche Risiken
  • Wählen Sie Ihren Bodenbelag aus
  • Lassen Sie den Bodenbelag verlegen
  • Pflegen Sie Ihren Bodenbelag
Sicherheit ist wichtig

Jedes Jahr werden mehr als 170.000 Vorfälle gemeldet, in denen Ausrutschen oder Stolpern einen Arbeitsausfall verursacht haben – mit Entschädigungskosten in Höhe von 330 Millionen Euro. Fast 50 % aller gemeldeten Ausrutscher könnten durch Verwendung eines rutschsichereren Bodens verhindert werden (DGUV).

Wir kümmern uns um alle Anforderungen und Bedürfnisse in anspruchsvollen gewerblichen Küchen.

Wir waren das erste Unternehmen, das ein innovatives Komplettsystem kompatibler hygienischer Wandverkleidungen und rutschfester Bodenbeläge eingeführt hat. Da das System vollständig integriert ist, passt es perfekt zusammen und bietet so eine hygienische, wasserdichte Lösung. Keine Lücken oder raue Kanten, nur eine einzige glatte Oberfläche ohne Unterbrechungen – sogar rund um Steckdosen, Lichtschalter und Ecken.

Für bestmöglichen Schutz gegen Bakterien, Insekten und Ungeziefer. Unser integriertes Boden- und Wandverkleidungssystem macht auch die Reinigung einfacher.

Wir haben unsere integrierten Lösungen für rutschfeste Bodenbeläge und hygienische Wandverkleidungen entwickelt, um die Probleme und Herausforderungen zu lösen, die Küchen meistens mit sich bringen: Ausrutschen, Verschmutzungen, Reinigung und Pflege. Unser System schützt nicht nur die Menschen, die es nutzen – es schützt auch die Umwelt und diejenigen, die für die Gesundheit und Sicherheit von Mitarbeitern und Besuchern verantwortlich sind.

Aber unser Interesse gilt nicht nur der Sicherheit. Die beiden Systeme Altro Whiterock und Altro Stronghold 30 bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und anregende Farbpalette. Von traditionell bis modern können Sie alles ausprobieren, was Sie sich wünschen.

Wir haben unsere Produkte gründlich getestet: Sowohl bei der Sicherheit als auch beim Thema Hygiene liegen wir weit über den Branchenstandards – damit Sie die beste Lösung für Ihr Unternehmen bekommen.

Die Gesetzeslage

Laut den Richtlinien der Europäischen Union sind Arbeitgeber verantwortlich für die Sicherheit und Gesundheit ihrer Mitarbeiter. Die Verordnung 89/391 liefert den allgemeinen Rahmen für das Gesundheits- und Sicherheitsmanagement sowie die Identifizierung und Vorbeugung von Risiken.

Altro Stronghold 30, unser rutschhemmender Spezial-Bodenbelag für Küchen, erzielt einen Pendeltestwert von ≥55 / R12, Er übertrifft damit bei weitem den Standard und bietet erwiesenermaßen bestmögliche Sicherheit und Rutschfestigkeit.

Was verursacht Ausrutscher?

Verschmutzungen wie Wasser, Öl oder Mehl erzeugen einen Film zwischen dem Boden und Ihrem Schuh oder Fuß.

Ein Film, so dünn wie ein Zehntel eines menschlichen Haars, kann ausreichen, um den vollständigen Kontakt zwischen Schuh und Boden zu verhindern und so einen Unfall zu verursachen. Die Einstreuungen im Altro Stronghold 30 ragen durch die Oberfläche des Bodens nach außen und geben der Sohle des Schuhs so wieder Halt – das verhindert einen Unfall.

Öl, Fett und Mehl? Wir haben die Lösung

Unsere Küchenlösung erfüllt die Anforderungen der Berufsgenossenschaftlichen Regel (BGR) 181. Aber auch andere Erwägungen spielen eine Rolle.

Nicht die Anzahl der Kunden ist wichtig, sondern die Art der Verschmutzungen.

Wenn Sie Ihren Bodenbelag danach auswählen, wie viele Kunden Sie pro Tag bedienen, berücksichtigt das nicht Rutschgefahr, die durch Verschmutzungen in der Küche verursacht wird.

Tests und Verschmutzungen

Bereiche, in denen Speisen und Getränke zubereitet werden, können Gefahren bergen. Schmierfett, Fett, Speiseöl, Mehl, Milch und Speisereste – all das kann auf Böden und Wänden landen.

Unsere nachhaltigen, integrierten rutschfesten Bodenbeläge und hygienischen Wandverkleidungen bieten auch bei nassen, staubigen und fettigen Bedingungen langfristig sichere und hygienische Oberflächen.

Reale Tests unter realen Bedingungen

Der Test auf der Schiefen Ebene misst zwar die Rutschfestigkeit, doch er wird unter Bedingungen durchgeführt, die nicht einer realen Küchenumgebung entsprechen.

Der Standard-Pendeltest für die Rutschfestigkeit in Schuhen wird mit Wasser als angenommener Verschmutzung durchgeführt. Die Testergebnisse werden mit einem Pendeltestwert beurteilt. Ein PVT- Wert ≥36 entspricht der Wahrscheinlichkeit von 1:1 Million, auf einer nassen Oberfläche auszurutschen. Allerdings nur, solange die nasse Oberfläche mit sauberem Wasser bedeckt ist.

Die Realität ist allerdings eine andere: Wasser ist nur ein kleiner Teil der vielfältigen Verschmutzungen und Gefahren, die einem Küchenmitarbeiter jeden Tag begegnen. Daher haben wir beschlossen, unseren Bodenbelag unter realen Bedingungen zu testen und dafür eine Reihe unterschiedlicher Verschmutzungen verwendet, die man genau so in gewerblichen Küchen findet.

Wenn zum Beispiel Öl in die Luft verdampft, setzt es sich beim Abkühlen auf dem Boden ab – es würde eine ständige Reinigung erfordern, damit hier rutschige Oberflächen verhindert werden können. Auch schon geringe verschüttete Mengen von Milch oder Mehl können eine sehr reale Rutschgefahr verursachen .

Zum Beispiel in der sehr geschäftigen Mittagszeit kann es sich kein Küchenmitarbeiter leisten, den Boden so sauber und gefahrlos zu halten wie Sie sich das im Idealfall wünschen würden. Bei den großen Mengen an Öl und Kochzutaten, die in dieser kurze n Zeit auf dem Boden landen, wäre das zu aufwändig . Ob Sie fünf oder 500 Kunden pro Tag bedienen: In allen Küchen gibt es die gleichen Arten von Verschmutzungen.

Deswegen sind alle Küchen gleich, wenn es um Sicherheit geht.

Das Risiko, auf den üblichen Verschmutzungen in gewerblichen Küchen auszurutschen, wird durch Altro Stronghold 30 auf weniger als 1:1 Million reduziert.

Was brauchen Sie und warum?

Tests zeigen, dass unterschiedliche Verschmutzungen auch unterschiedliche Herausforderungen für die Sicherheit bedeuten. Das Risiko durch Pflanzenöl mag vielleicht nicht überraschen, aber die größte Gefahr geht von fettigem Wasser aus – und welche Küche könnte das vermeiden?

Typische Verschmutzungen in einer Küche sind nicht klares Wasser und Motoröl – das sind aber die Verschmutzungen, die beim Pendeltest und beim Test auf der Schiefen Ebene verwendet werden.  Der Test, den wir verwendet haben, basierte auf dem Standard-Pendeltest BS7976. Aber statt nur Wasser als Test-Verschmutzung zu nutzen, haben wir Verschmutzungen verwendet, die man wirklich in einer typischen Küche findet.

Dieses Diagramm zeigt die Ergebnisse der Tests für den Altro Stronghold 30 mit üblichen Küchenverschmutzungen, u.a.:

  • Speiseöle
  • fettiges Abwaschwasser
  • Milch, Mehl, Plastikverpackungen


Weitere Informationen finden Sie in unserer Broschüre für gewerbliche Küchen.

Wussten Sie schon?

Laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) erleiden jedes Jahr bis zu 30 % der Bevölkerung in den Industriestaaten eine Lebensmittelvergiftung. Studien belegen, dass Küchen dabei die Hauptverursacher sind – und verschmutzte Oberflächen eine der Top-5-Gründe.

Sauber bleiben

Beim Thema Sicherheit geht es nicht nur um Rutschfestigkeit und Reinigung. Man muss auch dafür sorgen, dass sich auf Oberflächen keine Bakterien ansiedeln.

Unser integriertes System aus hygienischen Wandverkleidungen und Bodenbelägen lässt sich wannenähnlich versiegeln. Es hat undurchlässige Oberflächen, die einfach zu reinigen sind. Bei regelmäßiger Reinigung und Pflege mit traditionellen Mitteln können sich auf unseren Böden und Wänden keine Bakterien verstecken und vermehren.

Die Oberflächen sind so robust, dass Sie diese mit einem Hochdruckreiniger abwaschen können, ohne sie zu beschädigen – denn das würde Bakterien sonst eine ideale Umgebung zum Ansiedeln und Wachsen bieten.

Wenn Sie also eine saubere Küche haben, ist sie auch sicher und hygienisch .

Unsere integrierten Lösungen : kein Versteck für Bakterien.

Die schönen Vorteile des Designs

Wir haben ein vollständig integriertes System entwickelt, um Ihnen die Reinigung und Pflege zu erleichtern. Die Oberflächen sind wasserdicht und rund um Armaturen und Einbauten auch vollständig versiegelt. Bakterien und Mikro-Organismen hassen diese Liebe zum Detail – Ihnen hingegen hilft sie, auch die strengsten Hygienestandards einzuhalten.
Außerdem sehen Ihre Oberflächen dadurch immer einfach sauber aus. Das sorgt für eine angenehme Umgebung für Ihre Mitarbeiter – und sieht natürlich auch bei Inspektionen gut aus. So profitieren Sie von der langfristigen Hygieneleistung unserer Produkte.

Our Produkte sind nicht porös und nicht abreibend. So gelangt nichts rein und nichts raus. Und weil sie über eine hohe Stoßfestigkeit verfügen, sind Beschädigungen, in denen sich Bakterien ansammeln können, unwahrscheinlich.

Hazard Analysis Critical Control Point (HACCP)


HACCP ist ein internationales System für das Management der Lebensmittelsicherheit und in Europa laut EG-Richtlinie 852/2004 gesetzlich vorgeschrieben. HACCP fordert eine Gefahrenanalyse für jeden Bereich, in dem Lebensmittel zubereitet werden. So werden „kritische Punkte“ identifiziert, in denen die Lebensmittelsicherheit gefährdet sein könnte. Solche Gefahren sind unter anderem:

  • Verunreinigung durch das Personal, schlecht gewartete Armaturen oder Geräte
  • Chemische, physikalische oder allergene Risiken, ausgelöst durch falsche Zutaten, Bedienung, Ausstattung oder Armaturen – das betrifft auch Böden und Wände.

Sie können das Gefährdungsrisiko reduzieren und Inspektionen auf ein Minimum beschränken, wenn Sie sich für unsere rutschfesten Bodenbeläge für Küchen und saubere Umgebungen entscheiden in Kombination mit unseren hygienischen Wandverkleidungen – sie sind alle durch HACCP International zugelassen.

"Die Produkte von Altro gehören weltweit zu den wenigen Bodenbelägen und Wandverkleidungen, die durch HACCP International in diesem Bereich zertifiziert wurden. Das heißt, sie wurden von unabhängigen Gutachtern als geeignet und hygienisch bewertet für die Verwendung in einer lebensmittelverarbeitenden Umgebung. Die Bodenbeläge sowie Wandverkleidungen von Altro sind eine nahtlose und undurchlässige Lösung, die sich einfach reinigen lässt und darüber hinaus verhindert, dass sich Keime verstecken können. Beides sind wichtige Themen in der Lebensmittelbranche."
Richard Mallett
Europäischer Direktor von HACCP International

Verschmutzungen auf Fliesen

Wir sind davon überzeugt, alle Anforderungen in anspruchsvollen gewerblichen Küchen berücksichtigt und bedacht zu haben.
Wände und Oberflächen müssen sauber und hygienisch gehalten werden, um die Sicherheit Ihrer Kunden und Mitarbeiter zu garantieren.

Fliesen und Fugenmörtel sind porös und damit empfänglicher für Bakterienansammlungen. Sie splittern und brechen außerdem leichter, sodass sich Schmutz und Bakterien ansammeln und dem Reinigungspersonal verborgen bleiben .

Das Altro Whiterock Wandverkleidungssystem hat eine extrem hohe Schlagfestigkeit laut BS EN438- 2-1991, dem Kugelfalltest (siehe Bild oben). Schläge, die eine keramische Oberfläche angreifen würden, weil durch die entstehenden Schäden Wasser eindringen kann, hinterlassen auf dieser robusten Whiterock-Oberfläche kaum einen Kratzer. Das gleiche gilt für die thermoformierten Ecken der Verkleidung – ein Bereich, in dem keramische Fliesen besonders anfällig sind. Altro Whiterock hat darüber hinaus eine ausgezeichnete Brandschutzbewertung: Die Varianten Altro Whiterock White und Satins wurden gemäß EN13501-1 bewertet und erhielten die Euro- Klassifizierung - s3-d0.

Altro: die moderne Alternative zu Fliesen

Mit der Farbpalette von Altro Whiterock White und Satins haben Sie die gleiche Farbauswahl, die Fliesen bieten, aber ohne sich Sorgen um mögliche Verschmutzungen machen zu müssen.

Dadurch profitieren Unternehmen von langfristig reduzierten Instandhaltungskosten. Gleichzeitig ist das Risiko einer Kontamination deutlich reduziert – ebenso wie das Risiko möglicher Schadensersatzverfahren oder Schließungen, sollte das Schlimmste passieren, nämlich ein Fall von Lebensmittelvergiftung.

Für alle gastronomischen Umgebungen empfiehlt die Europäische Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz die Durchführung einer Risikobeurteilung. Auf www.osha.europa.eu/de finden Sie weitere Informationen.

 

Wussten Sie schon?

Eine Infektion mit Campylobacter ist die am häufigsten gemeldete, durch Lebensmittel übertragene Erkrankung in der Europäischen Union (EU) – mit über 190.000 Fällen jährlich. (Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit).

Management von Lebensmittelsicherheit

Lassen Sie sich nicht überrumpeln – schützen Sie Ihr Umfeld
Nach EU-Richtlinien müssen Küchen oder industrielle Catering-Bereiche folgendes berücksichtigen:

  • Jeder Lebensmittelbetrieb muss dafür sorgen, dass die Sicherheit der Lebensmittel nie gefährdet ist. Anlage, Design und Bau von Räumlichkeiten zur Lebensmittelbearbeitung müssen die Ansammlung von Schmutz und das Ablösen von Teilchen verhindern. Auch die Bildung von Kondenswasser oder unerwünschtem Schimmel auf Oberflächen muss verhindert werden.
  • Die Benutzung aller Böden, Gänge und Treppen muss für Mitarbeiter und Kunden sicher sein.
  • Böden, Wände, Decken, Fenster und Türen müssen eine undurchlässige, nicht absorbierende und abwaschbare Oberfläche haben. Alle Oberflächen sollten in gutem Zustand gehalten werden und einfach zu reinigen und zu desinfizieren sein. Alle Oberflächen müssen deshalb glatt, abwaschbar und korrosionsbeständig sein und aus nicht-toxischem Material bestehen.

Solution

  • Ein Weg, ausreichenden Schutz zu bieten und seiner Verantwortung nachzukommen, ist die Verwendung unseren Bodenbelägen und Wandverkleidungen.
  • Unsere rutschfesten Bodenbeläge für Küchen und hygienische Umgebungen, kombiniert mit unseren hygienischen Wandverkleidungen, sind HACCP-konform (Hazard Analysis and Critical Control Point). Damit sind Sie bei der Risikobeurteilung zum Thema Umweltsicherheit auf der sicheren Seite.

 

Ihre sichere Lösung für die Küche

In der Hauptküche haben Sicherheit und Hygiene für Sie vielleicht die höchste Bedeutung – aber auch in den Funktionsbereichen gibt es Risiken. Von dem Zeitpunkt an, wo Küchenassistenten mit der Lebensmittellieferung durch die Wareneingangstür treten, bis dahin, wo sie am Ende ihrer Schicht nach Hause gehen, laufen sie durch die gesamte Küche und kommen so auch mit Verunreinigungen und Rutschgefahren in Kontakt. Kein Bereich ist sicher. Die beste Art zu gewährleisten, dass Risiken vermieden werden, ist daher, die gesamte Umgebung zu sichern. Altro gibt Ihnen hier genau die Sicherheit, die Sie brauchen.

Essenstheke

Essensreste

Lösung: Altro Stronghold 30
Altro Whiterock

Fleischzubereitung

Bakterien und Flüssigkeiten

Lösung: Altro Stronghold 30
Altro Whiterock

Topfspüle

Wasser, Seife, Bakterien, Dampf

Lösung: Altro Stronghold 30
Altro Whiterock

Kühlraum

Bakterien, Wasser / Kondensation

Lösung: Altro Stronghold 30
Altro Whiterock

Trockenlager

Verunreinigungen wie Staub, Mehl, verschüttete trockene Ware

Lösung: Altro Stronghold 30
Altro Whiterock

Hauptküche

Verunreinigungen wie Mehl, Zucker, Öl, Schmierfett, Wasser, Schmutz

Lösung: Altro Stronghold 30
Altro Whiterock

Gemüsezubereitung

Schmutz, Wasser, Schalen

Lösung: Altro Stronghold 30
Altro Whiterock

"Altro Stronghold ist unvergleichlich. Er bietet Rutschfestigkeit für unsere Mitarbeiter und trägt so zu ihrer Sicherheit bei. Darüber hinaus ermöglicht er die perfekte Pflege und Reinigung des verlegten Bodens. Im Hinblick auf die Einhaltung von Sicherheitsvorschriften wissen wir, dass wir mit Altro Stronghold immer über die bestehenden Standards für Bodenbeläge hinausgehen. Da er sich außerdem so einfach verlegen lässt, dauerte es nur einen Tag, bis wir mit dem Rest des Projekts fortfahren konnten. Wir würden ihn jederzeit bedenkenlos weiterempfehlen."

Franco Giuseppe Zirotti, beratender

Wussten Sie schon?

Eine Infektion mit Campylobacter ist die am häufigsten gemeldete, durch Lebensmittel übertragene Erkrankung in der Europäischen Union (EU) – mit über 190.000 Fällen jährlich. (Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit).

Wussten Sie schon?

Laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) können sich gefährliche Mikro- Organismen auf Händen, Wischtüchern, Utensilien und Schneidbrettern befinden – schon der geringste Kontakt kann sie auf Lebensmittel übertragen und so Lebensmittelinfektionen verursachen. Altro Stronghold 30 ist mit der Altro Easyclean Technologie ausgerüstet und macht die Reinigung und Pflege damit ganz einfach.

Spezialisierte Lösungen von Altro für Küchen

Perfekt für alle gewerbliche Küchen, u.a.:

  • Restaurants
  • Fast food restaurants
  • Hotels
  • Krankenhäuser
  • Messen / Stadien / Sportanlagen
  • Freizeit
  • Schulen
  • Gefängnisse
  • Supermarkt-Cafés
  • Bereiche der Lebensmittelzubereitung und -herstellung
  • Bistros uns Kioske

"Die Altro Böden und Wände in der Küche können mit einem Spritzreinigungsgerät gesäubert werden. Damit ist einwandfreie Hygiene garantiert und wir sparen gleichzeitig Zeit bei der Reinigung. Eine weitere Priorität liegt auf der Sicherheit – die rutschfesten Eigenschaften der Altro Bodenbeläge erfüllen unsere Anforderungen perfekt. Mit einem zertifizierten Verlegeunternehmen ist die Verlegung zudem sehr schnell erledigt: Die Restaurantküche in Issy les Moulineaux war innerhalb einer Woche fertiggestellt."

Adrien Garcia, Pret a Manger Operations Support Manager Pret a Manger, France

Spezialisten-Lösungen für clevere gewerbliche Küchen

  • Altro Stronghold 30 / K30
    Bodenbeläge für nasse und fettige Umgebungen

    Schon Wasser auf dem Boden stellt ein Risiko dar – wenn dann noch Öle und Fette hinzukommen, entsteht ein riskantes Umfeld. Daher ist es in gewerblichen Küchen und Kantinen, der Speisenzubereitung und in Servicebereichen unerlässlich, einen Bodenbelag zu wählen, auf dem man sicher arbeiten kann.

    Altro Stronghold 30 hat die höchste PTV-Einstufung von ≥55 und eine Rutschhemmung der Stufe R12. Der Bodenbelag wurde entwickelt, um das Rutschrisiko in nassen und fettigen Umgebungen über die gesamte Produktlebensdauer zu minimieren. Er hilft nicht nur dabei, Ihr Personal vor dem Ausrutschen zu bewahren – durch seine Stärke von 3 mm sorgt er dafür, dass der Lärm in der Küche reduziert wird und der Gehkomfort deutlich Steigt. Wird die Arbeitsumgebung für Ihre Mitarbeiter auch noch komfortabler.

  • Altro Whiterock White
    Hygienische Wandverkleidungen für Küchen

    Denken Sie darüber nach, Ihre Wandfliesen aus Keramik gegen eine HACCP-zertifizierte Alternative auszutauschen? Dann ist Altro Whiterock White eine hygienische Wahl – stoßfest, mörtelfrei und pflegeleicht.

    Die glatte, weiße Oberfläche und machtsie zu einer zeitlosen Wahl für jeden Innenraum.

    Aus lebensmittelsicherem und hochqualitativem PVCu-Polymer hergestellt, ist Altro Whiterock White HACCP-zertifiziert. Er hält Temperaturen bis zu 60 °C stand, und erfüllt alle aktuellen EU-Richtlinien zu Gesundheit und Hygiene. Daher ist sie besonders gut für gewerbliche Küchen geeignet.

  • Altro Whiterock Satins

    Durch den dezenten Einsatz von Farbe schaffen Sie mit Altro Whiterock Satins genau die richtige Stimmung. Die vielseitige und wertige Wandverkleidung ist erhältlich in einer Reihe von dekorativen, satinierten Unifarbtönen – von beruhigend und genesungsunterstützend bis hin zu anregend.

    Natürlich bietet auch Altro Whiterock Satin die Stoßfestigkeit und alle hygienischen Eigenschaften, die Sie von Altro Whiterock erwarten – außerdem hat sie eine fleckbeständige, abwischbare Oberfläche.

  • Altro Stainless Steel Splashbacks

    Für die Kochbereiche von gewerblichen Küchen bieten Altro Stainless Steel Splashbacks, die Spritzwände aus Edelstahl, eine hygienische und hitzebeständige Wandoberfläche. Ausgestattet mit Altro Whiterock Übergangsleisten, sind sie Teil einer integrierten Wandverkleidungslösung.

Schon gewusst?

Mit unseren integrierten Bodenbelägen und hygienischen Wandverkleidungen haben Sie ein fugenloses, hygienisches System, das dafür sorgt, dass Ihr Personal sicher und komfortabel stehen und gehen kann – und Ihren Kunden so die Sicherheit bietet, sorgfältig zubereitete Speisen genießen zu können.

Technisches Fachwissen –
das Besondere liegt im Detail

Große, kompakte Bauelemente können leicht beschädigt werden und sind außerdem schwierig zu reinigen. Hinter den Fugenleisten einiger Wandverkleidungen und hinter manchen Wand-/Bodenübergangsleisten findet man häufig ekelhaften Schmutz, wenn sie bei einer Renovierung von der Wand genommen werden. Dort verstecken sich neben klassischem Schmutz leider oft auch Bakterien. Durch Verschweißen oder die Verwendung von Altro Whiterock FlexiJoint können Fugen vollständig versiegelt werden – so sind sie undurchlässig für Verunreinigungen einschließlich Bakterien, Wasser, Öl und Fett.

Grade Ecken müssen eine Menge Stöße über sich ergehen lassen. Für diese Bereiche empfehlen wir die Schmetterlingsverschweißung, die robuster gegenüber Stößen ist. Sie ist unsere bevorzugte Methode für anspruchsvolle Bereiche wie z.B. Küchen.

Kein Versteck in den Fugen …

Hygienische Wände oder Böden allein sind nicht genug – der Übergang zwischen beiden muss ebenfalls einwandfrei sein, um eine hygienische Hülle vom Boden bis zur Decke zu schaffen. Übergänge müssen zudem wasserdicht und nahtlos sein. Eine sehr hygienische Art, Materialien zu verbinden, ist die thermische Verschweißung.

Bei der thermischen Verschweißung wird die geschmolzene Schweißnaht (üblicherweise aus Kunststoff) in die Fugen des Materials gepresst und verbindet dieses so miteinander. Das erzeugt eine wasserdichte Verbindung und verhindert das Eindringen von Wasser.

Um eine undurchlässige Umgebung zu schaffen, empfehlen wir mit dem Bodenbelag eine Hohlkehle zu formen, um ihn durch thermisches Verschweißen mit der Wandverkleidung zu verbinden. Durch die nahtlose, wasserdichte Umgebung vom Boden bis zur Decke können Sie die Bereiche reduzieren, in denen Bakterien wachsen und Feuchtigkeit entstehen kann – und Schäden am Unterboden verursachen kann.

Abflüsse und Abläufe

Wenn eine geeignete Abfluss- und Hohlkehle inklusive Zubehör verwendet wird, schützt Altro Stronghold 30 als wasserdichte Membran gegen Lecks – denn durch Wasser könnten sonst darunterliegende Räume beschädigt werden.

Die Verwendung von Hohlkehlklemmabflüssen ermöglicht das Ablaufen von Wasser und verschütteten Flüssigkeiten direkt in die Abflüsse, ohne dass sich Pfützen bilden. So wird die Hygiene verbessert und der Reinigungsprozess schneller und gründlicher.

Altro Stronghold 30 kann mit einer Vielzahl von Abflusssystemen und Zugangsluken verwendet werden. Dadurch können Sie die Stolpergefahr in betriebsamen Küchenumgebungen minimieren und dafür sorgen, dass Luken einfach entfernt und geöffnet werden können, ohne den Boden zu beschädigen.

Unsere Reinigungsanleitung

Nützliche Tipps zur Reinigung von rutschfesten Bodenbelägen finden Sie hier

Testimonials

"Die Altro Böden und Wände in der Küche können mit einem Hochdruckreinigergesäubert werden. Damit ist einwandfreie Hygiene garantiert und wir sparen gleichzeitig Zeit bei der Reinigung. Eine weitere Priorität liegt auf der Sicherheit – die rutschfesten Eigenschaften der Altro Bodenbeläge erfüllen unsere Anforderungen perfekt. Mit einem zertifizierten Verlegeunternehmen ist die Verlegung zudem sehr schnell erledigt: Die Restaurantküche in Issy les Moulineaux war innerhalb einer Woche fertiggestellt."
Adrien Garcia
Pret a Manger Operations Support Manager Pret a Manger, Frankreich