Klebstofffreier Bodenbelag

Altro LooseLay Technologie

Unser prämierter, klebstofffreier Bodenbelag bietet Ihnen viele Vorteile: von minimaler Ausfallzeit bis hin zur 100%-igen Recyclingfähigkeit.

Weder Dampfschutzmembran noch Kleber werden benötigt bei der Installation des klebstofffreien Bodenbelags und die verlegte Fläche ist schnell wieder einsatzbereit – nach einer minimalen Ausfallzeit kann der Betrieb wieder aufgenommen werden.

Bei Verlegung eines klebstofffreien Bodenbelags entsteht keine Wartezeit. Verlegen, Verschweißen und Begehen sind noch am gleichen Tag möglich.

Auf Kleber zu verzichten bedeutet auch, dass klebrige Stellen somit vermieden werden oder Kleber nicht durchs Gebäude verschleppt wird.

Die Verlegung lässt sich phasenweise planen, ohne dass Verzögerungen durch Trockenzeiten entstehen.

Und am Ende seiner langen und leistungsstarken Lebenszeit lässt sich der Bodenbelag einfach entfernen und ersetzen. Auch das kosten- und zeitintensive Ausbessern des Unterbodens ist nicht erforderlich.

Ohne Kleber, keine Gerüche. In Umgebungen wie Krankenhäusern, Pflegewohnheimen und Universitäten, wo Menschen genesen, wohnen und arbeiten wäre es keine Option, die Flächen zeitweise zu schließen oder lärmende Lüftungsgeräte einzusetzen.

Unser klebstofffreier Bodenbelag ist strapazierfähig und entfaltet seine erwartete Leistung auf mittleren bis stark frequentierten Flächen.

Klebstofffreie Beläge von Altro Debolon haften genau so effektiv wie mit Kleber verlegte Böden.

Getestet wurde dies mit einem 900 kg schweren Bohrgestell mit Raupenfahrwerk. Also ist zum Beispiel auch eine Rollliege, die Patienten befördert, für den Bodenbelag kein Problem!

Unser klebstofffreier Bodenbelag harmoniert perfekt mit anderen Böden von Altro Debolon, den hygienischen Wandverkleidungen Altro Whiterock und dem Wand-, Tür- und Eckschutzsystem Altro Fortis. Er hilft Ihnen so, die gewünschte Atmosphäre und Umgebung zu schaffen.

Nach Ablauf seiner Lebenszeit kann der Bodenbelag schnell entfernt, an anderer Stelle wiederverwendet oder recycelt werden.