Aus Tradition die Zukunft gestalten: Altro Whiterock Werkstatt

Altro Whiterock Werkstatt

„Architekten, Bildhauer, Maler, wir alle müssen zum Handwerk zurück! Denn es gibt keine ‚Kunst von Beruf‘. Es gibt keinen Wesensunterschied zwischen dem Künstler und dem Handwerker.“
Walter Gropius - „Bauhaus Manifest“

Als der Begründer des Bauhauses diese Vision im April 1919 in seinem „Bauhaus Manifest“ formulierte, ahnte er sicher noch nicht, welche Veränderungen im Bauwesen er damit auslösen würde. Und auch heute, nach 100 Jahren, stehen wir von Altro zu diesem Ansatz: Ohne eine Rückbesinnung auf qualifiziertes Handwerk kann es kein zukunftsweisendes Bauen geben.

Hier verbindet sich die Vision der Architekten mit der unserer Gründer und Ingenieure. Denn Altro steht seit Anbeginn für Innovationen, die am Bau immer neue Möglichkeiten eröffneten: die Erfindung des Sicherheitsbodenbelags im Jahr 1947, die Vorstellung des weltweit ersten integrierten hygienischen Boden- und Wandsystems im Jahr 1982 oder unsere jüngsten Innovationen auf dem Gebiet des Modularen Designbodens (LVT).

Dabei haben wir für unsere innovativen Produkte an Boden und Wand auch schon immer auf die intensive berufliche Weiterbildung unserer Partner höchsten Wert gelegt. Und mit dem neuen Schulungszentrum für unser Wandsystem Altro Whiterock in der Bauhaus-Stadt Dessau können wir seit letztem Jahr diese spezialisierten beruflichen Weiterbildungen noch besser durchführen.

Mehr Umsatz durch ein erweitertes Leistungsangebot, neue Marktchancen und mehr Know-How für Ihr Unternehmen - das bietet die Teilnahme an unserem Schulungsprogramm „Altro Whiterock Werkstatt“.

Ganz in der Tradition des Bauhauses mit der Betonung des gründlich ausgebildeten Handwerks, nennen wir dieses Weiterbildungsprogramm ganz bewusst „Altro Whiterock Werkstatt“.

Im Jahr 2019 zum Zusammentreffen von „100 Jahre Bauhaus“ mit dem 100. Geburtstag von Altro, bieten wir unseren Partnern noch mehr Termine - kontaktieren Sie unsere Anwendungstechnik (Frau Sabrina Beddig) unter Email: sbeddig@altrodebolon.de oder telefonisch +49 (340) 6500429 um mehr darüber zu erfahren.

Oder buchen Sie gleich bei uns einen der noch freien Schulungstermine:
14./15. Mai 2019 bereits ausgebucht
4./5. Juni 2019 bereits ausgebucht
10./11. September 2019
8./9. Oktober 2019
12./13. November 2019

Ganz im Sinne von Walter Gropius freuen wir uns darauf, mit Ihnen in diesem 2-tägigen Seminar gemeinsam an Ihrem geschäftlichen Erfolg zu arbeiten.

Denn wie schrieb der Gründer des Bauhaus’ 1919 in die „Grundsätze des Bauhaus“:

Kunst entsteht oberhalb aller Methoden, sie ist an sich nicht lehrbar, wohl aber das Handwerk. Architekten, Maler, Bildhauer sind Handwerker im Ursinn des Wortes, deshalb wird als unerläßliche Grundlage für alles bildnerische Schaffen die gründliche handwerkliche Ausbildung aller Studierenden in Werkstätten und auf Probier- und Werkplätzen gefordert.

Die Schule ist die Dienerin der Werkstatt, sie wird eines Tages in ihr aufgehen. Deshalb nicht Lehrer und Schüler im Bauhaus, sondern Meister, Gesellen und

Posted: 29.03.2019 08:00:00 by Lea Charnley | with 0 comments