Hutong-Club, München

Asien in München – Hutong-Club setzt für Hygiene und Design auf Altro Debolon

Altro Whiterock, Altro Whiterock Satins

Authentische chinesische Küche – neu interpretiert. Das Restaurant Hutong-Club in München-Schwabing verbindet die authentische Garküche aus den Gassen Pekings, den so genannten Hutongs, mit den kreativen Interpretationen aus den Chinatowns in London und New York. Christian Ribitzki, früherer Küchenchef und Mitbetreiber des Restaurants Eisbach nahe der Münchner Oper, ist Geschäftsführer und Küchenchef des Hutong-Clubs. Asiatisch inspirierte Speisekreationen, frisch und hausgemacht, sind das Herz der Speisekarte. Drinks mit asiatischen Aromen ergänzen das Angebot.

In seinem neuen Restaurant Hutong-Club sollten die Küche und Spülküche sowie der Küchenpass neu ausgestattet werden. Schiefe Wände und alte Fliesen stellten die bauliche Herausforderung dar; hinzu kam die starke Beanspruchung des Materials in der Küche durch Hitze, Dampf und Wokbrenner. Christian Ribitzki erklärt: „Hygiene ist in der Küche von größter Wichtigkeit. Deshalb habe ich besonderen Wert auf eine reinigungsfreundliche und langlebige Lösung gelegt.“

Ribitzkis Küchenplaner hat empfohlen, die Wände mit Altro Whiterock auszustatten, eine hochqualitative, lebensmittelsichere Wandverkleidung aus PVCu. Altro Whiterock gehört zu den wenigen Wandverkleidungslösungen weltweit, die die Zertifizierung durch HACCP International erreicht haben, das internationale System für Lebensmittelsicherheit. Die Wandverkleidung ist robust, wasserdicht und pflegeleicht. Das Produkt kommt von Altro Debolon, dem weltweiten Marktführer von Sicherheitsbelägen für Boden und Wand.

„Für Küche und Spülküche des Hutong-Clubs haben wir Altro Whiterock Satins ausgewählt“, so Christian Ribitzki. Aus einer Farbpalette von 26 satinierten Unifarbtönen hat er sich für den Farbton „Echo“ entschieden, ein zeitloses Grau. Die Wandverkleidung ist stoßfest und widersteht Temperaturen bis zu 60 °C.

Im Küchenpass, dem Gang zum Gastraum, stehen dann alle Zeichen auf Asien. Die Reihe Altro Whiterock Chameleon hat 16 designstarke Farbtöne und ist hochglänzend, um Akzente zu setzen. Das satte Rot „Moulin Rouge“ begleitet die Kellner auf dem Weg zu den Gästen. Rot steht in China für Glück, Wachstum, Freude und Liebe – eine passende Farbe für die Gastronomie, die von Genuss und gutem Service lebt.

Der Einbau der Wandverkleidung verlief reibungslos. Christian Ribitzki: „Ich habe die Wandverkleidungslösung bereits an einen anderen Gastronomen weiterempfohlen.“

Altro Whiterock kann ohne weiteres auf Fliesen angebracht werden. Die PVCu-Platten werden vollflächig verklebt, sind wasserdicht und fugenfrei; dadurch bleibt der Untergrund trocken, und die Bausubstanz wird geschont. Das spezialisierte Handwerker-Team des Raumausstattungsbetriebs Franz Kreuzpeintner Bauservice aus München-Ismaning hat die Altro Whiterock Wandverkleidungen binnen kürzester Zeit installiert.

Download der PDF

Hutong-Club,-Munchen-Altro-Whiterock-Chameleon-01