MR Maschinenfabrik Reinhausen, Regensburg

Küchenrenovierung bei laufendem Betrieb

Altro Whiterock Satins

Maschinenfabrik Reinhausen setzt auf hygienischen Wandbelag von Altro

Was 1868 mit der Fertigung von Spaltgattersägen zur Holzbearbeitung begann, hat sich bis heute zum Weltmarktführer für Leistungstransformatoren entwickelt: die MR Maschinenfabrik Reinhausen GmbH in Regensburg. Mit 3200 Mitarbeitern weltweit ist sie auf allen sechs Kontinenten vertreten. Die Produkte des vielfach ausgezeichneten Unternehmens dienen der Transformatorenherstellung und damit der Stromerzeugung, -übertragung und -verteilung: „Was wir machen, das hält. Versprochen.“

In der weltweiten Zentrale in Regensburg wurde die Betriebskantine modernisiert. Ein Ersatz für 250 qm Wandbelag aus Fliesen im Küchenbereich wurde gesucht. Die neue Lösung sollte gleichzeitig die Hygienevorschriften des Gewerbeaufsichtsamts erfüllen. Im Näheren ging es um die Küche, die Vorbereitung, Anrichten und Kühlung. „Eine besondere Herausforderung war, dass wir gleichzeitig den Speisesaal umgebaut haben. Die Renovierung sollte bei laufendem Betrieb geschehen, und eine möglichst geringe Schmutzentwicklung war essenziell“, sagte Franz Sieber, Leiter Facility Management bei MR.

Während einer ersten Internet-Recherche ist Sieber auf das britische Familienunternehmen Altro gestoßen, dem Marktführer von Sicherheitsbodenbelägen und hygienischen Wandverkleidungen. Diese nachhaltigen Systeme sind zertifiziert durch HACCP International, dem internationalen System für Lebensmittelsicherheit.

Zusammen mit dem unternehmenseigenen Küchenchef hat sich das Facility Management von MR für die Wandverkleidung Altro Whiterock Satins entschieden. Die Wahl fiel auf Linen, das sanfte Weiß aus der 27 Farben umfassenden Palette. Altro Whiterock Satins wird aus einem hochqualitativen, lebensmittelsicheren PVCu-Polymer hergestellt. Es hält Temperaturen bis zu 60 °C stand und ist besonders geeignet für den Einsatz in gewerblichen Küchen.

„Schnell fanden wir heraus, dass die Wandverkleidung aus PVCu die bessere Alternative zu einem neuen Fliesenbelag ist“, so Sieber. „Die Wandelemente sind hygienisch, kratz- und stoßfest. Sie werden fugenloslos verklebt, sind wasserdicht und schützen so die Bausubstanz – und sie sind leicht zu reinigen.“

Hinsichtlich Montagezeiten ist Altro Whiterock den Keramikfliesen deutlich überlegen, aber auch bezüglich der Hygieneleistung. Die Platten lassen sich leicht auf den meisten ebenen und trockenen Untergründen verkleben. Innen- und Außenecken werden vor Ort thermogeformt. Da Altro Whiterock fugenfrei und wasserdicht ist, haben Keime kaum eine Chance.

„Altro Whiterock erfüllt vollständig unsere Hygieneanforderungen“, so Franz Sieber. „Die kurze Bauzeit, die Aufrechterhaltung des Küchenbetriebs und die lediglich geringe Verschmutzung der Räume tragen ebenso zum für uns besten Preis-Leistungs-Verhältnis bei, wie die Langlebigkeit des Produkts und dessen Leistungseigenschaften.“

Download der PDF

 

MR-Maschinenfabrik-Reinhausen-Germany-Altro-Whiterock-Satins_01