Seniorenwohnanlagen

Seniorenwohnanlagen bieten verschiedene Wohnformen an: Es gibt sowohl Privatwohnungen für ein unabhängiges Leben in einer Gemeinschaft als auch einen Bereich mit erweiterten Pflegeeinrichtungen für Menschen, die mehr Unterstützung benötigen.

In den privaten Wohnungen einer Seniorenwohnanlage liegt der Schwerpunkt auf gehobenem Wohnen im Hotelstil. Diesen Stil sollen gleichzeitig sichere und hygienische Lösungen widerspiegeln, die zudem Komfort und das persönliche Lebensgefühl unterstützen.

Die Mehrzahl der Bewohner sind in der Regel älter als 65 Jahre. Einige leiden unter gesundheitlichen Einschränkungen. Das erhöht auch ihr Risiko im Tagesablauf zu fallen bzw. auszurutschen. Deshalb sind unsere Sicherheitsbodenbeläge für Bereiche mit mittlerem oder hohem Rutschrisiko die ideale Lösung, wie zum Beispiel für Gemeinschafts- und Nassbereiche.