Prinzipien zur Gestaltung von Pflegeeinrichtungen

Räume für die Pflege gestalten: Lebensqualität und Sicherheit für alle mit 5 Prinzipien erreichen

  • Überprüfen Sie mit einer Grauskala, ob miteinander kombinierte Farbtöne wirklich kontrastieren.
  • Verlegen Sie Materialien, die die Bewohner – auch solche mit Verhaltensstörungen – nicht ablösen können, auch um Verletzungsgefahren auszuschließen.
  • Stellen Sie sicher, dass sich die Lichtreflexionsgrade (LRV) von Wänden, Bodenbelägen und anderen kritischen Flächen um mindestens 30 Punkte unterscheiden
  • In Küchenbereichen empfehlen wir den Einsatz von Altro Stronghold 30 / K30, Altro Whiterock White oder Altro Whiterock Satins 
  • Denken Sie daran, dass Mitarbeiterbereiche ebenso wohnlich und genauso gut aussehen sollten wie die Pflegeeinrichtung selbst, so schaffen Sie eine angenehme und anregende Arbeitsumgebung

Bei der Auswahl der richtigen Böden und Wandverkleidungen für jeden Bereich einer Pflegeeinrichtung, berät Sie unser Produktselektor schnell und kompetent.