Zertifizierungen und technischer Support

Bei der Berücksichtigung der komplexen Normen zu Sicherheit und Hygiene darf schon in der Planung "nichts verrutschen". Unsere Lösungen helfen Betreibern und Planern, die entsprechenden technischen Anforderungen zu erfüllen und im täglichen Betrieb Sauberkeit und Sicherheit zu gewährleisten. Ebenso bieten wir Hilfestellung beim Einbau an, der zusammen mit der kontinuierlichen technischen Unterstützung unseren Partnern Sicherheit beim Einsatz unserer Systemlösungen gibt.

Sowohl unser auf den Einsatz in Küchen spezialisierter rutschfester Bodenbeläge Altro Stronghold 30 als auch unsere hygienischen Wandbeläge Altro Whiterock sind gemäß HACCP zertifiziert. HACCP ist ein internationales System zum Management von Lebensmittelhygiene und eine rechtliche Grundlage für die Einrichtung professioneller Küchen in der Europäischen Union.

Unsere Bodenbeläge sind gemäß der höchsten Standards auch für Feuerschutz zertifiziert (EN 13501-1, EN ISO 9239-1 und EN ISO 11925-2). Bei den Wandsystemen erreicht Altro Whiterock Brandschutzklasse 1 nach BS 476 pt 7 und Brandschutzklasse 0 nach BS 476 pt 6. Altro Whiterock und Altro Fortis Titanium erreichen B s3 d0 in der Brandschutzklasse EN 13501.

Richard Mallett, Direktor Europa HACCP International, über die Produkte des Unternehmens:

“Diese bieten im Gegensatz zu vielen anderen Herstellern von Bodenbelägen und Wandsystemen weltweit eine HACCP Zertifizierung. Sowohl die Bodenbeläge als auch die Wandsysteme bieten eine nahtlose und undurchlässige Lösung, die Bakterien keinen Rückzugsraum bieten und einfach zu reinigen sind – zwei sehr wichtige Eigenschaften in der Lebensmittelindustrie.”